Arten Galerie
 
 
Kleines Dreihorn Chamäleon
 
 
 
 
 
 
 
Latein:
Trioceros Jacksonii Merumontanus
Alias-Name:
Dreihornchamäleon (klein)
 
 
Herkunft:
Mount Meru (Tansania)
Lebensraum:
Bergregenwald, Büche und Sträucher
 
 
Haltung:
Größe:
♂ und ♀ von 16cm bis 20cm
Terrarium:
min. 50 x 50 x 100 mit viel Lüftungsfläche oder Flexarium
Alter:
5-7 Jahre
 
 
Temperatur:
tagsüber am Wärmeplatz um 23 °C / nachts 16-18 °C
Luftfeuchtigkeit:
tagsüber 55 – 70 % / nachts 80 %
Futter:
Insekten
 
 
 
Beschreibung:
 
 
 
 
 
Die Männchen tragen auf ihren Köpfen drei echte nach vorne gerichtete, geringelte Hörner. Die Weibchen besitzen nur ein oder kein Horn. Diese Art ist Lebendgebährend, das bedeutet, die "Eihüllen" werden im Bauch ausgetragen und die kleinen Chamäleons werden, wie bei Säugetieren vollständig entwickelt geboren. Sie sind sofort selbstständig.
Im Sommer sollten diese Chamäleons am besten in Flexarien draußen gehalten werden. Allerdings auf keine Fall Temperaturen über 28 Grad ausgesetzt sein und immer eine Möglichkeit zum Sonnenschutz und verschiedene Rückzugsmöglichkeiten angeboten bekommen.
 
 
 

 

Bilder Galerie
Bitte etwas Geduld Bilder werden geladen - Zum Vergrößern Bild anklicken - Zurück zur Übersicht